Evernight von Claudia Grey, 2010-2012

Band 1: Evernight
Band 2: Tochter der Dämmerung
Band 3: Hüterin des Zwielichts
Band 4: Gefährtin der Morgenröte

aus dem Amerikanischen von Marianne Schmidt

gelesen von Nana Spier

Lesesfassung und Regie: Judith Ruyters
Ton und Schnitt: Patrick Ehrlicher /Auraton Berlin
Produktion: Der Audio Verlag 2010 – 2012
4 x 5 CD Laufzeit ca. 380 Min.

GrayEvernightCover_Vs.indd

Die gleichnamigen Bücher sind erschienen bei Penhaligen/Random House, München.

Am liebsten würde Bianca einfach weglaufen. Aber der Aufnahme als neue Schülerin in der „Evernight Akademie“ lässt sich nicht entfliehen. Und es ist auch nur ein schwacher Trost, dass ihre Eltern ebenfalls hierher gezogen sind, um als Lehrer in diesem wenig Vertrauen erregenden Internat zu unterrichten. Ihrer Meinung nach ist es wichtig, dass ihre 16 jährige Tochter endlich unter Leute kommt. Wow! Wenn man bedenkt was für Leute! In den gothischen Mauern von Evernight hausen vorwiegend hochnäsige Eliteschüler und hier scheint nicht gerade der Ort zu sein, an dem Bianca Freunde finden wird. Doch dann trifft sie Lucas, einen charismatischen Außenseiter, für den ihr Herz entflammt. Lucas stellt ihre bisherige Welt auf den Kopf und Bianca gerät in einen Strudel aus entsetzlichen Offenbarungen.


Nana Spier, geboren 1971 in Berlin, studierte Schauspiel bei Maria Körber. Ihr erstes Engagement bekam sie am Schillertheater Berlin. Außerdem ist sie in Fernsehproduktionen zu sehen, u.a. „Dr. Sommerfeld. Neues vom Bülowbogen“.  Bekannt wurde Nana Spier vor allem als Synchronstimme von Schauspielerinnen wie Sarah Michelle Gellar, Drew Berrymore oder Sandra Bullock. Sie wirkte bereits in Zahlreichen Hörbuchproduktionen mit.