Mouseheart. Die Prophezeihung der Mäuse von Lisa Fiedler, 2014

aus dem Englischen von Johanna Wais

gelesen von Boris Aljinovic
Lesefassung & Regie: Judith Ruyters
Ton und Schnitt: dc-Tonstudios, Berlin
Produktion: Silberfisch, Hamburg 2014 | 3 CD

Das gleichnamige Buch ist erschienen bei Egmont Schneiderbuch, 2014
336 Seiten, gebundene Ausgabe mit Illustrationen von Vivienne To.

Nach seiner Flucht aus der Zoohandlung, fällt der Mäuserich Hopper in einen U-Bahnschacht unter den Straßen von New York. Nachdem er seine Familie für immer verloren glaubt, findet er in der Ratte Zucker einen  väterlichen Freund. Zucker führt ihn in das Reich seines Vaters König Titus und lädt ihn ein, mit ihnen im Palast zu wohnen. Hopper ist im Paradies, doch seine Gedanken kreisen immer wieder um die Mus, einem Mäusevolk, das mit dem König auf Kriegsfuß steht. Warum, fragt sich Hopper, sind sie hier so nett zu ihm, wenn er doch dem Anführer der Mus zum Verwechseln ähnlich sieht…